Share

Fallschirmsprung Ausbildung AFF-Kurs 2/2018

19/05/2018

SKYHIGH Eschbach e.V.

SKYHIGH Eschbach e.V.


Du willst das Fallschirmspringen an nur einem Wochenende lernen? Kein Problem!

Nach 1,5 Tagen Grundkurs (Wochenende) am Boden kannst du bereits deinen ersten Fallschirmsprung absolvieren!

Die perfekte Gelegenheit für dich oder ein einmaliges Freifallabenteuer zusammen mit Freunden!

Dein AFF-Kurs beinhaltet folgendes:
- 1,5 Tage ausführlicher Bodenunterricht (sog. “Groundschool”)
- 7 AFF-Ausbildungssprünge mit bestens trainierten
Freifallausbildern
- Genaue Vorbesprechung aller Sprünge (Briefing) mit den Ausbildern
- Full-HD Videos von jedem AFF-Ausbildungssprung
- Eine detailierte Analyse jedes AFF-Ausbildungssprunges zusammen mit dem Lehrer anhand des Videos
- Das Packen des Fallschirmes ist während der AFF-Sprünge inklusive
---------------------------------------------------------

Kosten AFF - Kurs: 1650 Euro
Kosten Schnupperkurs: 320 Euro (beinhaltet die ganze Groundschool, sowie den ersten AFF Level-Sprung)

Alle weiteren Informationen findest du hier:
http://skyhigh-ev.de/?page_id=5

--------------------------------------------------------

Wie geht es nach den AFF Sprüngen weiter?

Nach den 7 AFF Level Sprüngen bist du im „Free-Solo“ Status und darfst alleine aus dem Flieger springen. Für jeden Solosprung erhältst du von erfahrenen Fallschirmlehrern einen Freifall – und Schirmflugauftrag, sowie eine Wind-und Landeeinweisung.
Bei einer herkömmlichen Progression kannst du mit mind. 23 Fallschirmsprüngen die praktische Prüfung zur Fallschirmsprunglizenz absolvieren.
Die Theorieprüfung kannst du bereits nach der Hälfte deiner praktischen Ausbildung ablegen (mind. 12 Sprünge).
Während deines Schülerstatus (Free-Solo) lernst du zudem in 5 Einweisungssprüngen, wie du dich in der Luft relativ zu anderen Springern bewegst (annähern, entfernen, leveln uvm.).

Bis bald im Freifall!